oil filter system
oiltester
 
 
CloseFacebookTwitterYouTubeVeranstaltungenVITO® ist grün
 

Aufsichtsratssitzung bei der VITO AG - neuer Kurs für 2015

30.03.2015 - 08:35: Aufsichtsratssitzung bei der VITO AG - neuer Kurs für 2015 30.03.2015 - 08:35

AR-Vorsitzender Dr. Pieper, Vorstandsvorsitzender Schmidt, AR Huber und AR Dr. Schmidt-Denker

Am 25.03.2015 fand die Aufsichtsratssitzung der VITO AG statt. Die Firma ist der weltweite Marktführer im Bereich der Frittierölfiltration und liefert Geräte in über 150 Länder. Vorstandsvorsitzender Andreas Schmidt begrüßte den Aufsichtsratsvorsitzenden Dr. Joachim Pieper und die Aufsichtsräte Dr. Hans-Michael Schmidt-Denker und Klaus Huber im Firmensitz in Tuttlingen, um mit ihnen die neue, internationale „Marschroute“ für die VITO AG zu beschließen und die neuste Gerätegeneration zu begutachten.

Das Filial-Konzept, das in Deutschland schon lange etabliert und seit Anfang des Jahres auch in den USA bereits erfolgreich umgesetzt wird, soll mit der Eröffnung einer Niederlassung in Spanien im Laufe des Jahres weiter ausgebaut werden. Ebenso wurde bereits über eine Erweiterung im südasiatischen Raum nachgedacht, um auch dort die positive Entwicklung des Marktes zu konsolidieren.
Vorstandsvorsitzender Schmidt stellte aber auch gleichzeitig klar, dass das bestehende System mit etablierten Importeuren, damit nicht hinfällig würde, sondern sogar noch mehr gefestigt wird. Dies spiegelt sich in der Erweiterung der Exportabteilung der VITO AG wieder. Ab Anfang April stehen zwei weitere Mitarbeiter den ausländischen Partnern mit Rat und Tat zur Seite. Im Exportbereich, ebenso wie im Inland, wird ein Umsatzwachstum im zweistelligen Bereich angestrebt.

Insgesamt lobte der Aufsichtsrat die Zusammenarbeit und die Ideen des Vorstandsvorsitzenden und dessen Team und sieht der weiteren Entwicklung der Firma sehr positiv entgegen.
30.03.15 - Sv 


Neuigkeiten

 

Back to Top